Presseinfos

Christoph Zehendner live bei Landesgartenschau

Bekannter Gesangbuch-Liederdichter in Nagold / Tiefgründige Texte und Songs zu Glaube und Leben / Konzert mit Michael Schlierf

Nagold. Mehr als 250 Liedtexte stammen aus seiner Feder, zu lesen unter anderem in den evangelischen Gesangbüchern von Württemberg und Baden und auf der offiziellen Homepage des katholischen Weltjugendtags. Außerdem ist Christoph Zehendner Autor mehrerer Bücher. Die christliche Musikmesse ›Promikon‹ ehrte ihn 2009 als »Künstlerpersönlichkeit des Jahres«. Am Donnerstag, 13. September, findet um 17 Uhr ein Livekonzert mit ihm und Michael Schlierf auf der Hauptbühne der Landesgartenschau in Nagold statt. Der Eintritt ist für Gartenschaubesucher frei.

Die Veranstalter der evangelischen Gemeinschaft, die Apis, freuen sich mit dem Team der Wachsenden Kirche auf der Landesgartenschau, einen so prominenten Liederdichter zu Gast zu haben. Sein Konzertprogramm »Wortweltenwanderer« ist so vielfältig und inspirierend wie das Leben. In persönlich geprägten Songperlen nimmt Christoph Zehendner seine Zuhörerinnen und Zuhörer in vier verschiedene Kontinente mit. Nachdenklich und sensibel, aber auch mit viel Humor beobachtet, beschreibt er Menschen, Situationen, Herausforderungen. Die Kompositionen stammen von Albert Frey, Manfred Staiger und Christoph Zehendner selbst. Musikalischer Begleiter ist diesmal Michael Schlierf am Piano.

Der Journalist, Moderator, Texter und Theologe Christoph Zehendner lebt und arbeitet mit seiner Frau Ingrid, einer Kunsttherapeutin, im Kloster Triefenstein am Main. Dort sind sie Mitarbeiter der evangelischen Christusträger-Bruderschaft. Vorher war Zehendner rund ein Vierteljahrhundert als Journalist in der aktuellen Berichterstattung tätig, zuletzt als landespolitischer Hörfunkkorrespondent beim Südwestrundfunk in Stuttgart. Parallel studierte er evangelische Theologie.

Neben seinem Beruf arbeitet er als Liedtexter. Zu Konzerten und Musikgottesdiensten ist Zehendner im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs, aber auch bis hin nach Südafrika, Namibia, Afghanistan und Rumänien.

Ein Christ, der mit beiden Beinen auf dem Boden steht und den Himmel im Blick hat, singt hier nachvollziehbar und eindrücklich unter anderem von einem Wal in Südafrika und von Jesus in Kolumbien, verwahrlosten Kinder und zertrümmerten Hoffnungen, von Heimat, Liebe, Freundschaft und Tod.

Alle Infos zu weiteren kirchlichen Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (AC) auf der Landesgartenschau 2012 im Internet unter: www.im-wachsen.de.

Abdruck honorarfrei – 2.379 Anschläge

Christoph Zehendner gastiert mit seinem Konzertprogramm »Wortweltenwanderer« am Donnerstag, 13. September, um 17 Uhr gemeinsam mit Michael Schlierf auf der Hauptbühne der Landesgartenschau 2012 in Nagold. [Bild in voller Größe …]

[Artikel zum Download im Word-Format …]

[Artikel zum Download im PDF-Format …]