Presseinfos

Was bewegt Menschen zum Pilgern?

Pfarrer Rudolf Hagmann geht dieser Frage am Donnerstag in der Friedenskirche nach

Nagold (k-w). Pfarrer Rudolf Hagmann spricht am Donnerstag, 5. Juli, ab 19.30 Uhr in der Nagolder Friedenskirche zum Thema »Pilgern heute – Was bewegt Menschen zum Pilgern?« Der Vortrag begleitet die Ausstellung »Unterwegs fürs Seelenheil?!« der Wachsenden Kirche auf der Landesgartenschau 2012. Deshalb wird die Pilger-Ausstellung bis zum Beginn der Abendveranstaltung geöffnet bleiben. Der Zugang zum Vortragsabend ist über den Haupteingang der Friedenskirche möglich.

Pilgerreisen gehören zu den ältesten und zugleich aktuellsten Formen der Mobilität. Die Ausstellung in der Friedenskirche, die noch bis 5. August zu sehen ist, zeigt beeindruckende Exponate, die das Deutsche Museum zusammengestellt hat. Geöffnet ist sie montags bis samstags von 10 bis 17 Uhr sowie sonntags von 12.30 bis 17 Uhr. Der Zugang zu den Ausstellungsräumen erfolgt über das Gelände der Landesgartenschau. Der Besuch der Ausstellung ist im Eintrittspreis enthalten. Führungen durch die Ausstellung finden dienstags, donnerstags und samstags um 15.30 Uhr statt.

Weitere Abendveranstaltungen sind eine musikalische Pilgerreise mit der Black-Forest-Brassband aus Altensteig am 19. Juli um 19.30 Uhr in der Friedenskirche sowie der Film »Pilgern auf Französisch« am 25. Juli um 20 Uhr im Nagolder Krone-Kino.

[Artikel zum Download im Word-Format …]