Saskia Esken über Bildung und digitale Zukunft – und ein katholischer Radiobeitrag

»Unter den Linden am 19. September 2015

15.9.2015

Auch im vierten Jahr bietet die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Nagold in der Wachsenden Kirche an der Waldach Dialoggespräche unter den Linden an. Die Wachsende Kirche lädt ein: Gespräche über Gott und die Welt zu aktuellen Themen. Außerdem verlinken wir unten einen Radiobeitrag von K!P-Radio.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken.

Im grünen Gotteshaus am Zusammenfluss von Nagold und Waldach findet am Samstag, 19. September um 16 Uhr wieder ein Dialogforum »Unter den Linden« statt. Thema wird sein: »Bildung und Digitale Agenda«.

Als ausgewiesene Expertin für dieses Thema konnte Saskia Esken gewonnen werden. Die Bundestagsabgeordnete der SPD für unseren Wahlkreis ist Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgeabschätzung und als solche für die SPD im Ausschuss »Digitale Agenda« des deutschen Bundestags.

Saskia Esken wird sich im Dialogforum besonders den Fragen rund um die Themenkreise Internet, Kommunikation, Digitales Lernen, Medienkompetenz und Netzpolitik stellen. Und sicher werden wir auch einiges Persönliche aus dem Leben und der Arbeit von Frau Esken in Berlin und in ihrem Wahlkreis erfahren.

Das Dialogforum »Unter den Linden« beginnt bei praktisch jedem Wetter um 16.00 Uhr in der Wachsenden Kirche. Nur bei ganz, ganz schlechtem Wetter wird die Stadtkirche Nagold als Ausweichquartier dienen, wo die Veranstaltung dann um 16.15 Uhr beginnt.

Radiobeitrag:

Eine »besondere Kirche am Wegesrand« hat das katholische K!P-Radio aufgespürt – nämlich bei uns in Nagold. Der knapp zweiminütige Beitrag ist online zu hören.

[ Zurück zur Übersicht. ]